Save the date: Veranstaltungen 2016

Hier sind unsere Veranstaltungen in diesem Jahr. Nun könnt ihr sie euch endlich in eurem Kalender dick rot Markern. Wie immer können wir dabei Hilfe brauchen. Solltet ich was Veranstalten wollen meldet euch beim Vorstand.

21.05.2016 Repair night wir suchen noch kompetente Hilfe

04.06.2016 Bahnhofsviertelfest

11.06.2016 Tag der Technik 3D Druck, Legotechnik, Wiederstandskunst, T-Shirt

24.-31.07.2016 Sommerlager Natur und Technik

10.09.2016 Lindenfest

15.11.2016 PWYW: Upcycling

12.11.2016 Weihnachtsbasteln gemeinsam mit der AWO

26. – 27.11.2016 Weihnachtsmarkt Vetschau

27. – 30.12.2016 intern4chte.de

 

 

 

neue Sachen angeschafft

Der Jugendförderverein schafft mit Hilfe der Stiftung Lausitzer Braunkohle zwei Drauflichtmikroskope, ein digitales Durchlichtmikroskop, ein Photometer sowie mehrere Utensilien für die Boden- und Wasserbeprobungen  an um die AG Umwelt und Natur weiter auszubauen.

Durch ein Spende der Sparkasse Niederlausitz konnte eine Digitalsteuerung von Roco für den Modellbahn CLUB, ein Videostativ für die Multimedia AG / Sommerlager, eine Erweiterung unserer Wetterstation und ein 3D Drucker angeschafft werden.

Vom Qualifizierungszentrum Lübbenau, der Vattenfall Europe Generation AG, haben wir tolle Schränke, Tische und Drehstühle für den Baustelraum gespendet bekommen. Nun kann endlich jeder in seiner individuellen Höhe arbeiten.

Vielen Dank allen Unterstützern

 

Podcast über die Stationen Junger Naturforscher und Techniker

Martin Fischer

Martin Fischer

Martin Fischer hat Volker Schramm in der Folge 22 des Staatsbürgerkunde Podcast über die “Station junger Naturforscher und Techniker” interviewt, da er schon seit 1976 an der Station in Lübbenau tätig ist. Bis heute ist er bei uns in der Technikschule clever inside ehrenamtlich für die Elektronik zuständig und er erzählt über die Aufgabe der Station, den Umbruch nach der Wende und über ein paar lustige Anekdoten .

 

Hört es euch doch mal bei www.staatsbuergerkunde-podcast.de an!

Vielen Dank Schrammi !

Und auch vielen Dank dem Staatsbürgerkunde Podcast für das Interview und die anderen Interessanten Folgen.