Feinstaubmessung im Spreewald

Im Sommerlager wurde ein IOT Projekt gestartet, um endlich festzustellen, ob es ein Feinstaubproblem im staatlich anerkannten Urlaubsort Lübbenau/Spreewald gibt. Dazu machen wir einfach beim Projekt luftdaten.info mit.

Wir haben die tagesaktuellen Daten für euch ihr links in der Feinstaubampel aufgearbeitet. Diese zeigt ab 50 µg/m³ rot an und laut einer EU Verordnung darf der Grenzwert nur 35 mal im Jahr überschritten werden. Mehr Infos findet ihr auf den Seiten des Umweltbundesamtes.

Eine Übersichtseite zu unserem Projekt mit allen Daten findet ihr unter staubSTATION. 

Solltet ihr selber einen Sensor bauen wollen könnt ihr euch gerne bei uns melden und wir helfen euch.