Bausteln

bau|steln; ich baust[e]le, gebaustelt (vgl. bauen, basteln):
kreativ selbst etwas erschaffen (s. a. erfinden, tüfteln, werken, herumprobieren, spielen)

Wir wollen euch das Wissen und die Mittel an die Hand geben, um die Dingwelt um euch herum neu zu erfinden, umzubauen und mit Intelligenz anzureichern:
Baustelt euch die Maschinen, Roboter, Kunstwerke der Zukunft!

Die Werkzeuge, Materialien und Baupläne hierfür demokratisieren sich, werden handlicher, verfügbarer, offener. Um anzufangen, braucht man keine mehrjährige technische Ausbildung mehr. Wer Spaß am Lego-Spielen oder Origami-Falten hat, bringt bereits alle Voraussetzungen mit, um zum Baustler zu werden. Und bei uns in der Technikschule findet ihr die optimalen Voraussetzungen, also bringt eure Ideen mit, hier ist genau der Platz dafür!

frei nach bausteln.de

one world – share everything

Share yourself

Share your tools

Share your knowlege

Share your skills

Share your time

Share your ideas