Sommerlager 2017

Es ist endlich wieder soweit. Das Sommerlager 2017 ist da! Zwischen dem 23.07. und 30.07. heißt es wieder „Ausnahmezustand!“ im Jugendförderverein.

An sieben Tagen (nein, dass ist kein Zufall 😉 ) werden die verschiedensten Projekte in Angriff genommen. Neben den Dauerbrennern Video, Zeitung und Umwelt wird u.a. dieses Jahr noch das Projekt „Vereinsbeleuchtung 2.0“ angeboten.

Nach der obligatorischen Belehrung werden die Projekte vergeben. Dann haben die Gruppen Zeit diese umzusetzen und am letzten Tag zu präsentieren.
Die auserwählten Gruppen werden heute Abend noch bekanntgegeben.

Im Vorfeld wurde auch schon die Verteilung der Zimmerbelegung „geklärt“. Somit konnten schon die ersten Überlegungen in Richtung der Projekte gemacht werden.

Bis zum nächsten Update…