Sommerlager 2017 : Tag 2

Endlich, nach 20 versuchen und mit einen Tag Verspätung kommen wir endlich dazu, diesen Beitrag zu schreiben.

Der Montag verlief den Umständen entsprechend Gut. Nach und nach begreifen die Meisten, dass das als vormals “einfach” eingestufte Projekt, doch Arbeit mit sich zieht.
Nichts desto trotz ist die Motivation hoch und die Hoffnung, dass das ein oder andere Projekt fertig wird, da

Die Vergabe der Projektgruppen erfolgte ohne nennenswerte Streitereien. In diesen Jahr wurden insgesamt sechs Projekte gestartet:
– Sommerlagerzeitung
– Feinstaubmessung (www.luftdaten.info)
– Kurzfilm
– Cosplay
– Siebdruck
– Vereinsbeleuchtung 2.0 (LED-Beleuchtung entlang der Hauptgänge)

Trotz des anhaltenden Regens wird alles versucht und unternommen, um die Projekte voran zu bringen.

Etwas gutes hat der Regen allerdings doch: Die Temperatur im Domizil hat sich erheblich gesenkt (von 33′C auf 28′C) und die Anzahl der Mücken sind auch nicht mehr so aggressiv wie gestern.

Dann bis zum nächsten Update